Login für MitgliederLogin für Mitglieder

Beitragsseiten

 

Liebe Eltern, Freunde und Förderer  der Düringerschule,

 

dieser kleine Bericht soll Ihnen  einen ersten Einblick in unsere Projektarbeit im Nordwesten Tansanias geben.

 

„Mit Gesundheit und Bildung

in ein besseres Leben“

 

Getreu diesem Motto versuchen wir seit 2009/2010 die Lebensbedingungen der Menschen in dem Flächendorf Qaru zu verbessern, um auf diese Weise eine Abwanderung - wohin auch immer - zu verhindern.

 

Der DRK Ortsverein Wenden unterstützt dort den Aufbau eines Gesundheitszentrums, die Dahler Grundschule und später die Verbundschule Dahl/Rüblinghausen den Aufbau einer Secondary School.

 

Die Schule wurde im März 2008 eröffnet. Zunächst gab es nur einen Klassenraum, da die Schule von Spenden durch die Dorfbewohner finanziert wurde. Trotz der Armut war es der Bevölkerung wichtig, ihren Kindern den Besuch einer weiterführenden Schule zu ermöglichen. Hier setzten wir an und halfen der Dorfbevölkerung beim Aufbau einer weiterführenden Schule, die der Staat für diese Region nicht vorsah.

 

        Was wir bisher erreicht haben:

 

Bau eines Küchenhauses

Fertigstellung eines Klassenraumes

Bau eines Wassertanks

Fertigstellung des Computerraumes mit einbruchsicheren Fenstern und Türen

Kauf von Computer/Drucker

Kauf von Tischen und Stühlen für einen Lese- und Arbeitsraum

Kauf eines Fotokopiergerätes

Foto

Gebäude der Secondary School zur Regenzeit (9576)

Go to top