Rüblinghauser Str. 13, 57462 Olpe 02761 3049 sekretariat@dueringerschule-olpe.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Medienscouts NRW Grundschule

- Was muss ich bei der Verwendung von Fotos beachten?

- Wie finde ich etwas in Online-Suchmaschinen?

- Welche Regeln sollte ich beim Chatten beachten?

Diese und weitere Fragen können die Medienscouts der Düringerschule beantworten. 

Medienscouts? Was ist das denn?

Die Medienscouts sind ausgewählte Schüler*innen der 4.Klassen, die während des Sachunterrichts, beziehungsweise in einer AG, zu Medienexpert*innen ausgebildet wurden . An einem sogenannten "Camptag" haben sie dann ihren Mitschüler*innen ihr erlerntes Medienwissen beigebracht und weitergegeben. 

Für das Pilotprojekt "Medienscouts NRW - Grundschule" wurde die Düringerschule als eine von 6 Grundschulen aus NRW in diesem Schuljahr 2023/2024 ausgewählt. Das Projekt basiert auf einem "Peer-Education"-Ansatz, bei dem Schüler*innen anderen Schüler*innen vermitteln, was sie über Medien wissen sollten. Zudem können sie sich bei Fragen zu digitalen Medien gegenseitig weiterhelfen. Die Themenbereiche stützen sich auf die Module des "Internet-ABC". Während des gesamten Projekts stand den Medienscouts die zuvor geschulte Beratungsfachkraft (Lehrerin) unterstützend zur Verfügung.

Ziel des Projekts ist es, dass sich Kinder frühzeitig auch kritisch mit dem Internet auseinandersetzen und Gefahren erkennen können, um so Risiken zu minimieren und ihren Umgang mit digitalen Medien und dem Internet zu stärken. 

 

Hier einige Impressionen aus dem Pilotprojekt: